Für den FC 07 war es ein hartes Stück Arbeit, ehe mit dem 2:2 ein Punkt gegen TS Ober-Roden unter Dach und Fach war. Hier wird Luca Blüm, der eine Großchance ausließ, an der Außenlinie unsanft ausgebremst. © Neu

Trotziger FC 07 schlägt nach 0:2 schnell zurück

Bensheimer nehmen beim 2:2 gegen TS Ober-Roden "das Herz in die Hand"

In einem engen Duell kam der FC 07 Bensheim im heimischen Weiherhausstadion zu einem 2:2-Unentschieden gegen TS Ober-Roden. "Ich bin mit dem Punkt zufrieden", bilanzierte Coach Ludwig Brenner die 90 Minuten, in denen die Verbandsliga-Fußballer des FC einige Hürden zu überwinden hatten, ehe das Remis eingetütet war.   lesen

 

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 28.08.2017

07-Reserve gewinnt Punkt

Eine Partie, in der jede der beiden Mannschaften gute Siegmöglichkeiten besaß, endete mit einer gerechten Punkteteilung. "Ich bin zufrieden mit dem Unentschieden gegen einen starken Gegner", resümierte FC 07-Spielertrainer David Suljic das Duell.   lesen

07-Trainer sieht noch Luft nach oben

Bensheimer müssen morgen wieder ran

Das war vor allem in der Schlussphase ein wilder Ritt, den der FC 07 Bensheim am Donnerstagabend im Heimspiel der Fußball-Verbandsliga gegen Viktoria Urberach hinlegte: 2:1 in der 86. Minute, 2:2 in der 88. und in den letzten Sekunden der dreiminütigen Nachspielzeit der 3:2-Siegtreffer - der erste Dreier für den FC 07 in der noch jungen Saison war eingetütet. "Das war anstrengend", blickt Ludwig Brenner am Tag danach zurück.   lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Samstag, 26.08.2017

FC 07 feiert ersten Saisonsieg

Saltzer markiert in einer turbulenten Schlussphase das Bensheimer 3:2 gegen Viktoria Urberach

In einer turbulenten Schlussphase kam der FC 07 Bensheim gestern Abend zum ersten Saisonsieg in der Fußball-Verbandsliga. Den 3:2-Siegtreffer gegen Viktoria Urberach köpfte Benedikt Saltzer in der zweiten Minute unter tatkräftiger Mithilfe des zuvor schon unsicher wirkenden Gästetorhüters.

"Ein verdienter, wenn auch glücklicher Sieg", brachte es Eric Schuch vom 07-Spielausschuss auf den Punkt: "Die Mannschaft hat gezeigt, dass sie gegen solche Gegner mithalten kann."   lesen

 

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 25.08.2017

Benedikt Saltzer (links) steht dem FC 07 Bensheim wieder zur Verfügung. © Neu

Vorne hakt's, hinten fehlt das Personal

Einige Baustellen beim FC 07 Bensheim

Für Fußball-Verbandsligisten FC 07 Bensheim stehen in dieser Woche zwei Heimspiele auf dem Programm: Heute (20.15 Uhr) empfangen die Nullsiebener den Hessenliga-Absteiger Viktoria Urberach, am kommenden Sonntag gastiert die TS Ober-Roden im Weiherhausstadion. Nach der Absetzung der Partie zum Saisonauftakt bei Sandzak Frankfurt (siehe Info-Box) kassierten die Bensheimer an den beiden folgenden Spieltagen zwei Niederlagen. Dabei brachten die FC 07-Kicker in beiden Begegnungen jeweils eine passable Halbzeit auf den Platz - zu wenig, um etwas Zählbares einzufahren.   lesen

 

© Bergsträßer Anzeiger, Donnerstag, 24.08.2017

Im Derby der A-Junioren-Verbandsliga zwischen dem JFV Alsbach/Auerbach und dem FC 07 Bensheim kämpfen Lennart Borgen-heimer (2.v.r./JFV) und der Nullsiebener Elvis Fazlic (re.) verbissen um den Ball. © Lotz

Derbysieg beendet lange Durststrecke

A-Junioren des FC 07 Bensheim setzen sich zum Verbandsliga-Saisonstart 3:1 beim JFV Alsbach-Auerbach durch

Der eine hörte gar nicht mehr auf, zu strahlen, der andere saß mit verschränkten Armen und starrem Blick auf der Trainerbank. Das Stadtduell der Fußball-A-Junioren zum Saisonauftakt in der Verbandsliga zwischen dem JFV Alsbach-Auerbach und dem FC 07 Bensheim sorgte bei den Übungsleitern Tunjo "Toni" Bozanovic (JVF) und Peter van Wordragen (FC 07) für gegensätzliche Gemütslagen. Mit 3:1 siegten die "Gäste" vom FC 07 am Samstag beim Platznachbarn im Weiherhausstadion.

lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Dienstag, 22.08.2017

 

Ausfälle machen FC 07 zu schaffen

Bei 0:2 gute Chancen nicht genutzt

Zweites Spiel, zweite Niederlage für den FC 07 Bensheim in der Fußball-Verbandsliga: Mit 0:2 verlor das Team von Trainer Ludwig Brenner am Samstag beim TSV Vatanspor Bad Homburg, der nach drei absolvierten Begegnungen sieben Punkte aufweist. Nach torlosen ersten 45 Minuten erzielten Berschik (57.) und Stoss (79.) die Treffer zum Sieg der Platzherren.   lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 21.08.2017

Xino Dushaj (li.) von der FSG Bensheim setzt sich im Derby gegen die Nullsieben-Reserve im Zweikampf gegen Baris Bostan durch - und sein Team gewann am Ende auch die Partie. © Lotz

Erster Dreier ausgerechnet im Stadtderby

FSG Bensheim gewinnt das Treffen mit der zweiten Mannschaft der Nullsiebener 3:1

Im dritten Spieltag der Fußball-Kreisliga A ist der FSG Bensheim der erste Saisonsieg geglückt: Mit 3:1 entschieden die bis dato punkt- und torlosen FSG-Kicker das Stadtderby gegen den FC 07 Bensheim II. Der Gastgeber war im Sportpark West das bessere Team und sicherte sich den Dreier.   lesen

 

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 21.08.2017

Luca Blüm erzielte einen der beiden späten 07-Treffer bei der 2:4-Heimnieder-lage gegen Usingen; in Bad Homburg soll es jetzt besser laufen. © Lotz

FC 07 lief ins offene Messer

Trainer Brenner kritisiert nach der Auftakt-Niederlage fehlende Geduld und Abstimmungsprobleme

Für den Fußball-Verbandsligisten FC 07 Bensheim steht am morgigen Samstag (17 Uhr) die Partie beim TSV Vatanspor Bad Homburg auf dem Programm. Während die Nullsiebener ihren Saisonstart gegen die TSG Usingen mit 2:4 in den Sand setzten und eine Entscheidung des Verbandes zum abgesetzten Match gegen Sandzak Frankfurt vom ersten Spieltag noch aussteht, ist Vatanspor der Einstieg in die Runde geglückt. Aus zwei Auswärtsspielen holten die TSV-Kicker vier Punkte.   lesen

 

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 18.08.2017

Vor dem Bensheimer Derby läuten bei der FSG schon die Alarmglocken

Bei der FSG läuten bereits die Alarmglocken. Nach zwei Spieltagen sind für das umformierte Team des A-Ligisten aus dem Sportpark West null Punkte, null Tore und 13 Gegentreffer notiert. "Für uns geht es nur um den Klassenerhalt", unterstreicht FSG-Vorstandmitglied Wolfgang Schmidt. "Wir müssen irgendwie dranbleiben, bis sich unsere Personalsituation verbessert."   lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 18.08.2017

FC 07 feiert saisoneröffnung

Ein voller Erfolg war die Saisoneröffnungsfeier des FC 07 Bensheim am letzten Sonntag, 13.8., im Weiherhaus. Bei Anfangs beschaulichem dann aber gutem Sommerwetter strömten die Fußballfans und Sponsoren ins Weiherhausstadion. Bernd Linke hieß die Gäste in einer lockeren Rede herzlich willkommen und moderierte die Eröffnung.

Eric Schuch (Sportliche Leitung) stellte die Senioren-mannschaften vor und übergab die neuen Trikots unter den Augen von GGEW-Chef Carsten Hoffmann an die Mannschaften.

Bis in den späten Nachmittag war das Gelände des Weiherhausstadion bestens frequentiert. Die Senioren-mannschaften bestritten Ihre ersten Heimspiele, wobei der 1B-Mannschaft gegen den SV Winterkasten einen 3:1 Erfolg gelang. Die Treffer erzielten Nicolas Kelemen, Daniel Nischwitz und Dario Knezovic. Die 1. Mannschaft unterlag leider der Usinger TSG mit 2:4. Die Tore der Nullsiebener erzielten Janis Wiesener und Luca Blüm.

 

Unser Dank gilt allen Helfern die für den großen Erfolg der Veranstaltung im Einsatz waren.  

 

   >>> BILDER <<<

FC 07 unterstützt Vogel der Nacht

Am Samstag waren die 07er mit 15 Mann beim Vogel der Nacht als Unterstützen für Harry Hegenbarth unterwegs. Spieler der Senioren- und Alte Herren-Mannschaft schenkten Getränke im Stadtpark aus. Dieses Ehrenamt übernahm der FC 07 gerne, da die Einnahmen dem Hospiz in Bensheim zu Gute kommen.

Wegen des schlechten Wetters letzte Woche wird Vogel der Nacht bis Mittwoch 17.8. verlängert.    Bilder

 

Auftakt in die neue E-Klasse geht mit einem 4:7 zu Ende

Kurz vor dem Ferienende traf sich die neue E-Jugend zum Freundschaftsspiel mit dem FC 07 Bensheim. Die hatten bereits über Ihre Jugendvertreter bei uns in der abgelaufenen Saison angefragt, da sie aufgrund der Spielberichterstattung auf unsere Mannschaft aufmerksam wurden.   lesen

FC 07 steckt nach 0:4-Rückstand nicht auf

Bensheimer verkürzen nach schwacher erster Halbzeit mit einer guten zweiten Hälfte noch auf 2:4 gegen die Usinger TSG

Die Saisonpremiere ist schief gegangen für den FC 07 Bensheim in der Fußball-Verbandsliga: Mit 2:4 Toren verloren die Bensheimer ihre Heimpartie gegen die TSG Usingen. Bereits zur Halbzeit lagen die Gastgeber im Weiherhausstadion mit 0:4 hinten. "Wir wären natürlich gerne erfolgreich gestartet, haben aber in der ersten Halbzeit zu viele Fehler gemacht", analysierte FC 07-Trainer Ludwig Brenner.   lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 14.08.2017

Des einen Freud ist des anderen Leid. Während dem Winter-kastner Vanja Serdar die Verzweiflung ins Gesicht geschrie-ben ist, freut sich Daniel Nischwitz über seinen Treffer zur Bensheimer 2:0-Führung. © Neu

Bessere Chancenverwertung gibt Ausschlag für Bensheim

FC 07 Bensheim II behält gegen durchaus starken SV Winterkasten mit 3:1 die Oberhand

Die Heimpremiere in der Fußball-Kreisliga A ist dem neuformierten Team des FC 07 Bensheim II gelungen: Mit 3:0 besiegten die Bensheimer den SV Winterkasten. "Wir sind sehr erleichtert, dass wir die ersten drei Punkte eingefahren haben. Das war heute das Wichtigste", freute sich Spielertrainer David Suljic über den Sieg gegen "einen sehr starken Gegner".    lesen

 

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 14.08.2017

Spannung neu aufbauen

Das aktuelle Interview Spielabsage passte nicht in die Planungen des FC 07 Bensheim

Mit Verspätung beginnt für den FC 07 Bensheim an diesem Sonntag die neue Saison in der Fußball-Verbandsliga. Eigentlich sollten die Nullsiebener in der Vorwoche beim Aufsteiger SV FC Sandzak Frankfurt zum ersten Liga-Spiel antreten, allerdings wurde das Match wegen defekter Sanitäranlagen auf dem Sportgelände in Frankfurt kurzfristig vom SV FC Sandzak abgesagt. Nun startet der FC 07 mit der Heimpartie am Sonntag (15 Uhr) gegen die Usinger TSG in die Runde 2017/18. Mit 07-Trainer Ludwig Brenner sprachen wir über die Absage und die anstehende Aufgabe.   lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 11.08.2017

Niederlage war noch kein Beinbruch

Der FC 07 Bensheim II ist mit einer Niederlage (1:2 beim SV Lindenfels) in die Saison der Fußball-Kreisliga A gestartet. "Natürlich haben wir uns über diese Niederlage geärgert", blickt David Suljic zurück. Dass beim ersten Liga-Spiel nach neun Monaten nicht alles rund laufen würde bei seiner neuformierten Truppe, hatte der 07-II-Spielertrainer erwartet. Die Partie in Lindenfels sieht Suljic als normalen Schritt im Entwicklungsprozess seines Teams. "Wir müssen uns als Mannschaft einfach noch besser finden."   lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 11.08.2017

Defekt bremst FC 07 zum Saison-auftakt

Gegner sagt ab und sorgt für Verärgerung

Duschen defekt, Toiletten defekt - die Partie des FC 07 Bensheim in der Fußball-Verbandsliga beim SV FC Sandzak Frankfurt musste wegen offenbar schwerwiegender Funktionsstörungen im Sanitärbereich der Sportanlage in Frankfurt-Bonames abgesetzt werden. Am Samstag wurden die Nullsiebener über den Spielausfall und dessen Ursache informiert.   lesen

 

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 07.08.2017

SV Lindenfels startet mit Sieg gegen FC 07

Gestern Abend 2:1 gegen Bensheimer Reserve

Früher als die Konkurrenz bekamen zwei Teams in der Fußball-Kreisliga A gestern Abend eine Standortbestimmung: In einer vorgezogenen Partie des ersten Spieltages besiegte der SV Lindenfels den FC 07 Bensheim II mit 2:1 (0:0) und unterstrich damit trotz einiger Ausfälle seine Ambitionen. Für die Gäste hingegen wurde es ein Dreivierteljahr nach dem Rückzug aus der Kreisoberliga nichts mit dem erhofften Erfolgserlebnis.   lesen

 

© Bergsträßer Anzeiger, Samstag, 05.08.2017

Personelle FC 07-Sorgen

Bensheimer Auftakt bei einem unbekannten Aufsteiger

Der FC 07 Bensheim startet am Sonntag (15 Uhr) mit dem Auswärtsmatch beim FC Sandzak Frankfurt in die neue Saison der Fußball-Verbandsliga Süd. Für die Nullsiebener hat die Partie beim Aufsteiger aus dem Stadtteil Bonames etwas von einer Reise ins Unbekannte. Viele Erkenntnisse über den Gegner hat Trainer Ludwig Brenner jedenfalls nicht sammeln können.   lesen

 

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 04.08.2017

Frühstart für 07-Reserve im Odenwald

SV Lindenfels erwartet Bensheim zum A-Liga-Auftakt

Der Aufschlag für die Saison 2017/18 in der Fußball-Kreisliga A erfolgt bereits morgen Abend in Lindenfels: Der Sportverein empfängt den FC 07 Bensheim II. Bei den Gästen herrscht ob des Wiedereinstiegs in den Spielbetrieb nach achtmonatiger Auszeit eine spezielle Stimmung. "Klar, für uns ist es wegen der ganzen Begleitumstände etwas Besonderes", sagt David Suljic. Der Spielertrainer hat gemeinsam mit dem Spielausschuss des Clubs das neue Team zusammengestellt.   lesen

 

© Bergsträßer Anzeiger, Donnerstag, 03.08.2017

Uhr HTML
Druckversion Druckversion | Sitemap
2017 © Copyright by FC 1907 e.V. Bensheim

Anrufen

E-Mail