1/207-Neuzugang Niclas Blüm (li.) spielte vor seinem Wechsel zum SV Waldhof beim FV Hofheim; Abwehrstratege Willy Eifler (re.) wird die Bensheimer verlassen. © Nix/Neu

Beim FC 07 dreht sich das Personal-Karussell

Drei Ab- und drei Zugänge bei den Bensheimern / Luca Blüms Bruder kommt vom SV Waldhof

Beim FC 07 Bensheim hat sich das Personalkarussell gedreht: Drei neue Kicker hat der Fußball-Verbandsligist in den vergangenen Tagen verpflichtet. Auf der anderen Seite muss der Club in der Winterpause den Verlust von drei Kader-Spielern kompensieren. Neu im Weiherhausstadion sind Niclas Blüm (Waldhof Mannheim II), Hendrik Härtel (SV Schwetzingen) und Torhüter Nico Umscheid (TSG Weinheim II). Aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen Willy Eifler (bislang der Ruhepol der 07-Abwehr) und Florian Held, die seitherige Nummer zwei im Tor.   lesen

 

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 18.12.2017

Ehrungen unterm Weihnachtsbaum

Langjährige Vereins-mitglieder bei der Weihnachtfeier geehrt / Robert Reinhart seit 85 Jahren ein Nullsiebener

Beim FC 07 begingen insgesamt 19 Nullsiebener Ihr Vereins-jubiläum. Im Rahmen der Weihnachtsfeier ehrte der Stellvertretende Vorsitzende Michael M. Hagn die Jubilare.

Er beglückwünschte und bedankte sich bei 5 Mitgliedern für 20 Jahre und 25 Jahre Mitgliedschaft. Bei weiteren 4 Mitgliedern für 30 Jahre und 3 für 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft. Bei je einem Mitglied für 60 Jahre Vereinstreue. Mit einer Ehren-Urkunde wurden Werner Schilling für 75 Jahre und Robert Reinhart geehrt der sage und schreibe seit 85! Jahren den FC 07 Bensheim zu seiner sportlichen Heimat gemacht hat, was in der heutigen Zeit wohl nicht mehr so schnell erreicht werden wird. Hagn brachte den Dank des Vorstandes für die Treue zu den Nullsiebenern aus.

 

Folgende Mitglieder standen auf der Ehrenliste:

20 Jahre:

Eric Horn, Johannes Kaufmann, Alois Ramsauer, Karl-Heinz Schäfer, Christoph Schmitt

25 Jahre:

Rolf Mink, Jan Turinski, Matthias Schäffges, Daniel Scheid, Andreas Weichert

30 Jahre:

Regina Herbert, Josef Herbert, Frank Schader, Edeltraut Wenz

40 Jahre:

Gisela Päckert, Horst Heilmann, Karl Ehret

60 Jahre:

Horst Waidhas

75 Jahre:

Werner Schilling

85 Jahre:

Robert Reinhart

© FC 1907 e.V.  Bensheim, den 9.12.2017

Bevor der FC 07 II (im schwarzen Trikot) und die FSG auf der geschlossenen Schneedecke zum Derby antreten konnten, mussten die Linien freigeschaufelt werden. © Neu

Nullsieben-Reserve führt FSG im Derby aufs Glatteis

Nach frühem 0:2-Rückstand gibt es einen 4:2-Sieg gegen die Gäste aus der Bensheimer Weststadt

Mit 4:2 gewann der FC 07 Bensheim II das Derby der Fußball-Kreisliga A gegen die FSG Bensheim. Bei Dauerschneefall verspielten die Gäste im Weiherhausstadion einen 2:0-Vorsprung. "Wenn wir das 3:0 machen, die Chance dazu war da, geben wird das Spiel nicht mehr aus der Hand", ärgerte sich FSG-Vorstandsmitglied Wolfgang Schmidt, der den Erfolg für die Platzherren aber als insgesamt verdient bezeichnete. FC 07 II-Spielertrainer David Suljic war beeindruckt vom Comeback seiner Elf: "Bei solchen Platzverhältnissen nochmal so zurückzukommen, war richtig stark."   lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 04.12.2017

Wiedergutmachung ist beim FC 07 II angesagt

07-Reserve will die FSG diesmal nicht unterschätzen

„FC 07 Bensheim II - FSG Bensheim (So., 14 Uhr):

"So wie in der Vorrunde werden wir die Nullsieben kein zweites Mal erwischen", hat FSG-Vorstandsmitglied Wolfgang Schmidt wenig Hoffnung, den Erfolg (3:1) aus der Hinserie gegen den Stadtrivalen am Sonntag wiederholen zu können. Das Schlusslicht kam in den letzten sieben Spielen nur zu einem Punkt und wird im Weiherhausstadion personell angeschlagen, unter anderem fehlt Xino Dushaj gesperrt, auflaufen.   lesen

 

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 01.12.2017

Uhr HTML
Druckversion Druckversion | Sitemap
2018 © Copyright by FC 1907 e.V. Bensheim

Anrufen

E-Mail