Hier setzt sich Tim Hechler (Schwarzes Trikot) gegen 2 Griesheimer durch. Seine Flanke konnte jedoch von seinen Mannschaftskameraden nicht verwertet werden. Foto FC 07/DN

Bensheimer U17 gewinnt Topspiel
Hochverdienter Sieg gegen den SC Viktoria 06 Griesheim

Am vergangenen Samstag fand das Aufeinandertreffen der beiden bisher unbesiegten Teams in der Gruppenliga Darmstadt aus Bensheim und der Viktoria aus Griesheim im Weiherhaus statt.
Die Bensheimer hatten den besseren Start und konnten bereits nach Zwei Minuten in Führung gehen. Tim Hechler der alleine auf den Griesheimer Tor zulief konnte vom dessen Schlussmann Henrik Metzger nur mit einem Foul gestoppt werden. Notbremse! Doch der Schiedsrichter beließ es zur Überraschung aller Bensheimer nur bei der gelben Karte.

Die Elf von Trainer Daniel Montag hat sich davon aber nicht beirren lassen und hielt das Tempo weiter hoch.

Der Nullsiebener Nachwuchs bestimmte das Geschehen konnte aber seine Überlegenheit nicht in Tore umwandeln und somit gingen beide Mannschaften mit dem schmeichelhaften 0:0 für die Gäste in die Pause.

Das Trainergespann Montag/Mink fand wohl die richtigen Worte in der Kabine. Bensheim machte da weiter wo sie vor der Pause aufhörten. Schon in den Anfangsphase der 2.Hälfte hatten Lucas Dippel und Felix Müller den Führungstreffer für die Hausherren erzielen müssen.
In der 55. Min kam das erste Lebenszeichen der Griesheimer, Benjamin Tumbul tankte sich durch die Abwehrreihen und scheiterte am Bensheimer Keeper Edris Moshref.

Nach einem Handspiel 20 Meter vorm Tor gab der Unparteiische Freistoß für die Gastgeber. Tim Hechler legte sich den Ball zurecht und schoss den Freistoß unter der hochspringenden Mauer unhaltbar ins untere rechte Toreck.

Die Griesheimer fanden gegen die am heutigen Tag gut gestaffelte Bensheimer Abwehr keine Lösungen und somit Gewann Bensheim das Treffen der Ligagiganten.

Unterm Strich war der Sieg der 07er in einer dennoch sehr fairen Partie hochverdient und überwintert als alleiniger Tabellenführer.

FC 07: Edris Moshref; Konstantin Keinz, Jan Hofmann, Dustin Koob, Luca Mink, Vitus Horneffer (Finn Schmidt Ocker), Tim Hechler, Leon Anderson, Felix Müller, Samuel Katzenmeier (Nils Bitsch), Lucas Dippel.

Nicht zum Einsatz kamen: Daniel Eichmann (ET), Moritz Kaffenberger, Nik Nonnemann.                                              DM

Web
Druckversion Druckversion | Sitemap
2018 © Copyright by FC 1907 e.V. Bensheim

Anrufen

E-Mail