Kampflose Punkte tun dem FC 07 gut

Obwohl an diesem Wochenende nicht im Einsatz, sieht es für den FC 07 Bensheim wieder etwas freundlicher aus im Abstiegskampf der Fußball-Verbandsliga Süd. Während die Nullsiebener kampflos ihre Drei-Punkte-Gutschschrift aus der Partie gegen RW Frankfurt II (vom Spielbetrieb abgemeldet) aufs Konto gebucht bekamen, ging die Konkurrenz an diesem Spieltag leer aus.

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 30.04.2018

späte tore bringen punkt

Der VfB sah nach einer souveränen Halbzeitführung bereits wie der sichere Sieger aus, doch mit einem fulminanten Schlussspurt sicherten sich Bensheim noch einen Auswärtspunkt.

FC 07 II: Schweizer – Wiesener, Saltzer, Linke, Knödler, Roa Pozo, Kaffenberger Gehrig, Huseinovic, Arsan, Kloster. – Eingewechselt: Wiegand, Hutter

Tore: 1:0 Gutschalk (13.), 2:0 Becker (43.), 2:1 Roa Pozo (83.), 2:2 Wiegand (90.+1). red

Der zukünftige FC 07-Spielertrainer Elton da Costa (re.) kann nicht mehr auf Tore von Benedikt Saltzer (li.) hoffen. © Neu

Torjäger Saltzer verlässt FC 07

Beim stark abstiegs-bedrohten Bensheimer Ver-bandsligisten stehen bereits einige Ab- und Zugänge fest

Der FC 07 Bensheim ist an diesem Wochenende spielfrei, wird aber dennoch Boden gut machen im Abstiegskampf der Fußball-Verbandsliga. Am Sonntag wären die Bensheimer laut Spielplan eigentlich gegen RW Frankfurt II im Einsatz. Da die Rot-Weißen ihre Reserve bekanntlich Ende des vergangenen Jahres vom Ligabetrieb abgemeldet haben, werden alle Begegnungen der Frankfurter mit drei Punkten für den Gegner gewertet.   lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 27.04.2018

Furiose Lorscher Schlussminuten

Der SC Olympia Lorsch hat den nächsten Schritt in Richtung Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga A gemacht, denn gestern Abend gab es einen 2:1-Sieg beim FC 07 Bensheim II. Damit baute der Spitzenreiter seinen Vorsprung auf neun bzw. zehn Zähler aus. Die Olympia musste sich mächtig strecken im Weiherhausstadion, um den Dreier einzufahren. Die Siegtore fielen erst in den Schlussminuten. „Aufgrund der kämpferischen Leistung hätten wir einen Punkt verdient gehabt“, so Markus Franke vom FC 07-Spielausschuss.   lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Donnerstag, 26.04.2018

Olympia Lorsch kann sich von Verfolgern absetzen

Nachholspiel beim FC 07 Bensheim II, für den es noch um Punkte für den Klassenerhalt geht

In einem Nachholspiel der Fußball-Kreisliga A treffen heute Abend (19.30 Uhr) der FC 07 Bensheim II und Olympia Lorsch im Weiherhausstadion aufeinander. Das Duell in der Vorrunde in Lorsch ging mit 2:1 an die Nullsiebener, seitdem hat die Olympia keine der folgenden 18 Liga-Partien verloren (15 Siege, drei Unentschieden).   lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Mittwoch, 25.04.2018

Gesenkte Köpfe beim FC 07 (rechts David Halla), der sein Heimspiel gegen RW Darmstadt 1:4 verlor. Die Abstiegssorgen des Verbandsligisten nehmen zu. © Neu

FC 07 patzt im Abstiegskampf

Bensheimer verlieren zu Hause 1:4 gegen RW Darmstadt

Die Luft wird dünner für den FC 07 Bensheim im Abstiegskampf der Fußball-Verbandsliga. Mit 1:4 verloren die Nullsiebener gestern ihre Heimpartie gegen RW Darmstadt. Nach der fünften Niederlage in Serie liegt der Traditionsverein fünf Spieltage vor Abschluss der Saison bereits sieben Zähler hinter dem ersten Nicht-Abstiegsplatz. „Unsere Situation ist schwieriger geworden“, sagte FC 07-Coach David Suljic nach dem Schlusspfiff.   lesen

 

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 23.04.2018

Blick der 07-Reserve geht nach unten

Nach diesem Auswärtssieg stehen die Lampertheimer das erste Mal seit Monaten wieder auf einem Nichtabstiegsplatz. Der FC 07 II hat aktuell noch vier Punkte Vorsprung auf den Relegationsrang. „Unser Blick geht nach hinten“, sagte 07-II-Trainer Andreas Urfels nach der Heimniederlage. In einer Partie mit wenig zwingenden Torchancen auf beiden Seiten legten die Gäste mit zwei Toren nach der Pause die Basis für den Dreier.   lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 23.04.2018

Elton da Costa Junior kann es nicht lassen: Er will nach seiner Rückkehr zum FC 07 als spielender Trainer auch auf dem Feld sein Können zeigen. © Neu

Beim FC 07 gleich Ja gesagt

Elton da Costa über seine Rückkehr als Spielertrainer nach Bensheim, die Kaderplanung und seine Fitness

Bald ist er wieder da: Elton da Costa kehrt zur Saison 2018/19 zurück zum aktuell abstiegsgefährdeten Fußball-Verbandsligisten FC 07 Bensheim. Von 2015 bis 2017 war der Brasilianer bereits für die Nullsiebener am Start, zunächst als Spieler, dann als Spielertrainer. In dieser Funktion wird der 38-Jährige ab diesem Sommer (wie berichtet) wieder im Weiherhausstadion tätig sein. Derzeit coacht da Costa den FC Kalbach (Gruppenliga Frankfurt West), mit dem er um den Aufstieg in die Verbandsliga spielt. Mit Elton da Costa sprachen wir über seinen Wechsel nach Bensheim und seine Pläne mit dem FC 07.   lesen

 

© Bergsträßer Anzeiger, Samstag, 21.04.2018

 

Für FC 07 wird es langsam eng

Konkurrenz hat zuletzt fleißig gepunktet

Nach vielen Spielausfällen in den vergangenen Monaten ist die Tabelle der Fußball-Verbandsliga inzwischen weitgehend begradigt. 15 der 17 Clubs haben aktuell mindestens 26 Partien absolviert. Während die Konkurrenz im Abstiegskampf in Nachholpartien sowie in den regulären Begegnungen punktete, setzte es für den FC 07 Bensheim zuletzt drei Niederlagen in Folge. Dadurch sind die Nullsiebener im Klassement auf den drittletzten Rang zurückgefallen. Bei bis zu fünf Absteigern beträgt der Rückstand auf die sichere Zone derzeit fünf Zähler.   lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 20.04.2018

FC 07 trennt sich von Brenner

Suljic und Bastias leiten Training bis Saisonende

Beim Fußball-Verbandsligisten FC 07 Bensheim gibt es einen vorzeitigen Trainerwechsel zu vermelden: Ludwig Brenner und der Club beendeten am vergangenen Freitag vorzeitig ihre Zusammenarbeit. Die Trennung sei in „beiderseitigem Einvernehmen“ erfolgt“ berichtete Daniel Nischwitz vom Vorstandsteam des FC 07. Beide Seiten wollen der Mannschaft durch diese Schritt neue Impulse geben, erklärte Nischwitz.   lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 16.04.2018

Der FC 07 bangt um den Einsatz von Riccardo Zocco (rechts; hier im Hinspiel gegen Ober-Roden). © Neu

Sorgenfalten nach Pokal-Aus

FC 07 muss im Spiel bei Germania Ober-Roden die Fehler abstellen

Die Generalprobe für das Auswärtsspiel bei Germania Ober Roden am Sonntag (15 Uhr) ist den Verbandsliga-Fußballern des FC 07 Bensheim misslungen: Mit 1:2 unterlagen die Bensheimer am Mittwochabend dem FSV Riedrode in Halbfinale des Kreispokals. Das Aus für sein Team sieht FC 07-Coach Ludwig Brenner einigermaßen gelassen. „Für mich hat der Pokal keine besonders hohe Bedeutung, gerade in der Endphase einer Saison ist das eine große zusätzliche Belastung.“   lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 13.04.2018

Elton da Costa wird neuer Trainer beim FC 07 Bensheim. © Neu

Da Costa übernimmt

Elton da Costa kehrt zum FC 07 Bensheim zurück: Der 38-Jährige löst im Sommer Ludwig Brenner als Trainer ab, der den abstiegsgefährdeten Fußball-Verbandsligisten nach der Saison verlässt. Da Costa wird im Weiherhausstadion als Spielertrainer fungieren.   lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Mittwoch, 11.04.2018

Spielfreier FC 07 rutscht etwas ab

Für den an diesem Wochenende spielfreien FC 07 Bensheim ging es in der Tabelle der Fußball-Verbandsliga Süd einen Platz nach unten. Die Bensheimer liegen nun auf der viertletzten Position – bei maximal fünf Absteigern.  lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 09.04.2018

Tobias Kurz kann hier gleich vier Lörzenbacher Gegenspielern enteilen, am Ende gab es für ihn aber mit dem FC 07 Bensheim II angesichts des 1:5 eine unliebsame Niederlage. © Neu

Gleich drei Gegentore in vier Minuten

FC 07 II kassiert mit 1:5 die dritte Niederlage in Folge / SSV Reichenbach patzt

Die dritte Niederlage in Folge in der Fußball-Kreisliga A fiel heftig aus für den FC 07 Bensheim II: 1:5 unterlagen die Nullsiebener im Weiherhausstadion dem Dritten SV Lörzenbach.   lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 09.04.2018

FC 07 Bensheim sucht einen neuen Trainer

Ludwig Brenner geht im Sommer / Unterschiedliche Auffassungen über die Rolle der Nachwuchsspieler

Fußball-Verbandsligist FC 07 Bensheim muss sich wieder auf Trainersuche begeben. Die Nullsiebener und Trainer Ludwig Brenner werden ihre Zusammenarbeit nach dieser Saison beenden. Beide Parteien verständigten sich darauf, den im Sommer auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Grund für die Trennung sind unterschiedliche Ansichten über das zukünftige Konzept des Clubs.   lesen

 

© Bergsträßer Anzeiger, Donnerstag, 05.04.2018

Die große SpardaHerbstaktion 2018:

Zum Abstimmen hier klicken!!!

 

Web
Druckversion Druckversion | Sitemap
2018 © Copyright by FC 1907 e.V. Bensheim

Anrufen

E-Mail