FC07 und Ricardo Bastias trennen sich

Beim FC 07 Bensheim gibt es einen vorzeitigen Trainerwechsel. Ricardo Bastias und der Club beendeten am vergangenen Donnerstag vorzeitig ihre Zusammenarbeit. Die Trennung ist in beiderseitigem Einvernehmen zwischen der sportlichen Leitung und Bastias erfolgt. Beide Seiten wollen der der Mannschaft durch diesen Schritt neue Impulse geben. Primäres Ziel ist es, die starke Verunsicherung in der Mannschaft zeitnah zu überwinden. In einem sehr konstruktivem Gespräch äußerte sich Bastias bemerkenswert sportlich: "Ich wünsche der Mannschaft, dass sie da unten rauskommt und ich weiß, dass sie das schafft."
Wir bedanken uns bei Ricardo Bastias für die langjährige und hervoragende Zusammenarbeit und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft. Er wird immer ein gerngesehener Gast im Weiherausstadion bleiben.

 

Zur Trainersuche

Wer neuer Trainer unserer Kreisliga-A-Mannschaft wird, ist noch völlig offen. Wir arbeiten an einer langfristigen Lösung und werden daher nichts überstürzen.

Vorerst wird das Team daher von Daniel Nischwitz und Andreas Urfels gecoacht.

Luca Blüm leistete die Vorarbeit zum 2:1 für den FC 07. © Neu

FC 07 will am Sonntag nachlegen

Nach 4:1-Sieg gleich das nächste Heimspiel

Elton da Costa war zufrieden mit seinem Team, vor allem eine Steigerung im Defensivverhalten stellte er fest. „Man hat gespürt, dass die Jungs es unbedingt besser machen wollten, das ist gelungen“, sagte der Spielertrainer des FC 07 Bensheim. Zwar wackelte die Abwehr der Nullsiebener in der Anfangsphase einige Male (da Costa: „Da hatten wir Glück“), aber am Ende sprang ein deutlicher 4:1-Heimsieg heraus im Nachholspiel der Fußball-Gruppenliga am Donnerstag gegen SKV Büttelborn.  

Den ganzen Artikel lesen

 

© Bergsträßer Anzeiger, Samstag, 29.09.2018

 

FC 07 gewinnt Nachholspiel

Erleichterung beim FC 07 Bensheim, denn im Nachholspiel gegen SKV Büttelborn gelang gestern Abend mit 4:1 (0:0) der fünfte Saisonsieg in der Fußball-Gruppenliga, mit dem sich das Team um Spielertrainer da Costa an den Gästen vorbei auf Platz neun verbesserte.   Den ganzen Artikel lesen

 

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 28.09.2018

Entscheidung vom Elfmeterpunkt

In einem spannenden Match konnte sich die U17 des FC 07 gegen den JFW Wald-Michelbach/Abtsteinach erst im Elfmeterschießen durchsetzen. Nach einer 3:0 Führung durch Moritz Kaffenberger, ET der JFV und Dustin Koob sah es nach 33. Min. nach einer klaren Angelegenheit für die Nullsiebener aus. Doch der JFV konnte nach einer furiosen Aufholjagd noch den Ausgleich erzielen. Die Verlängerung blieb Torlos sodass ein Elfmeterschießen für die Entscheidung sorgen musste. Hier trafen alle Bensheimer Schützen.

Jetzt geht es im Regional-Pokal weiter. Viel Erfolg!!!

Trotz 1:7 und 0:6 – Coach bleibt bei Taktik

Auch nach den jüngsten Pleiten des FC 07 Bensheim will Spielertrainer Elton da Costa an der offensiven Ausrich-tung festhalten

ine Heimpleite wie das 1:7 gegen den VfB Ginsheim II Mitte August sollte es für FC 07 Bensheim in dieser Saison der Fußball-Gruppenliga eigentlich nicht mehr geben. „Das wird kein zweites Mal passieren“, war sich FC 07-Spielertrainer Elton da Costa vor einiger Zeit sicher. Aber es ist nochmal passsiert: Am vergangenen Sonntag unterlagen die Nullsiebener im Weiherhaustadion mit 0:6 gegen Primus Türk Gücü Rüsselsheim.   Den ganzen Artikel lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 21.09.2018

Der FC 07 am Boden. Hier holt Antonio Roa Pozo (rechts) den zweifachen Türk-Gücü-Torschützen Mihail Cociu unsanft von den Beinen; links der Bensheimer Florian Budimir, der später nach einer Ampelkarte vorzeitig das Feld verlassen musste. © Strieder

Torflut bricht wieder über FC 07 ein

Bensheimer Gruppenligist muss sich gegen den stark aufspielenden Tabellenführer Türk Gücü Rüsselsheim mit 0:6 geschlagen geben

Der FC 07 Bensheim hat in der Fußball-Gruppenliga erneut eine deftige Heimpleite kassiert: 0:6 unterlagen die Nullsiebener gestern im Weiherhausstadion gegen Spitzenreiter Türk Gücü Rüsselsheim - nach dem 1:7 gegen den VfB Ginsheim II die zweite Niederlage dieses Ausmaßes innerhalb von wenigen Wochen für Bensheim.   Den ganzen Artikel lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 17.09.2018

Waterloo des FC 07 II in der ersten Halbzeit

Die Partie begann denkbar schlecht für die Gastgeber: Nach acht Minuten lag Lörzenbach bereits mit 3:0 vorne. „Wir haben die ersten 10 Minuten komplett verpennt“, sagte FC 07 II-Trainer Ricardo Bastias. Danach wurde es kurzzeitig besser und Bensheim kam durch Unrath zum 1:3 (17.).  

Den ganzen Artikel lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 17.09.2018

FC 07 Bensheim ist gegen Auswärtsspezialisten gefordert

Der FC 07 Bensheim bekommt es am Sonntag (15.15 Uhr) im Weiherhausstadion mit den Auswärtsspezialisten der Fußball-Gruppenliga zu tun: Türk Gücü Rüsselsheim hat sechs seiner sieben Saisonspiele auswärts bestritten und dabei auf des Gegners Plätzen fünf Dreier eingefahren. Die bisher einzige Niederlage kassierte der Aufsteiger, der sich vor der Runde mit einigen Akteuren aus höheren Ligen verstärkt hatte, beim FC Alsbach (1:3). Punktgleich mit Alsbach und VfB Ginsheim II führt Türk Gücü (alle 18 Punkte) aktuell das Gruppenliga-Tableau an. Der FC 07, der oben mitmischen will, liegt derzeit fünf Zähler hinter dem Spitzentrio.   Den ganzen Artikel lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 14.09.2018

07-Reserve muss anfangen mit dem Punkte sammeln

„Die Saison ist noch lang“, sagt FC 07 II-Coach Ricardo Bastias. „Dass wir jetzt hinten stehen, heißt ja nicht, dass wir absteigen.“ Aber irgendwann müssen die Nullsiebener anfangen mit dem Punktesammeln. „Viel Zeit dürfen wir uns nicht mehr lassen“, findet Bastias.   Den ganzen Artikel lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 14.09.2018

3:0 nach acht Minuten

Souveränes 5:1 gegen schwachen Aufsteiger

Zu einem deutlichen Auswärtssieg kam der FC 07 Bensheim in der Fußball-Gruppenliga. Bei der KSG Georgenhausen setzten sich die Nullsiebener klar mit 5:1 durch. Die Grundlage für den Erfolg legten die Bensheimer in einer starken Anfangsphase: Nach acht Minuten lag die Elf von Spielertrainer Elton da Costa bereits 3:0 vorn. „Ich muss meiner Mannschaft für den konzentrierten Beginn ein Kompliment machen. Wir haben druckvoll gespielt und unsere Chancen konsequent genutzt“, sagt da Costa, der das Match wegen eine Sperre von den Zuschauerrängen aus verfolgte.   Den ganzen Artikel lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 10.09.2018

Die Kleinen und die Großen nahmen am Winzer-festumzug teil.

 

Bildergalerie hier klicken

© FC 07 Bensheim
Der Bensheimer Fabian Knödler kann Tim Gensel nicht aufhalten; am Ende einer kuriosen Partie musste sich der FC 07 überraschend 2:3 beim FC Fürth geschlagen geben. © Jährling

FC 07 verliert und kann es nicht glauben

FC Fürth geht aus einem kuriosen Spiel als 3:2-Sieger hervor / Rot für Prskalo nach Notbremse

Ein äußerst seltsames Match lieferten am Samstagnachmittag der FC Fürth und der FC 07 Bensheim in der Fußball-Gruppenliga ab. Der 3:2-Sieg für die Gastgeber sorgte nach dem Abpfiff für allgemeines Kopfschütteln. „Unglaublich, dass wir das Spiel gewonnen haben“, sagte Fürths-Co-Trainer Frank Poth. „Nicht zu glauben, dass wir das Spiel nicht gewonnen haben“, sagte 07-Co-Trainer David Suljic.

Den ganzen Artikel lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 03.09.2018

Faire Geste: Jascha Kaffenberger hilft dem Bensheimer Nick Wiegand auf die Beine; ansonsten fertigte der SSV Reichenbach aber die 07-Reserve mit 4:0 ab. © Neu

Starke zweite Halbzeit reicht dem SSV Reichenbach

4:0-Sieg beim FC 07 Bensheim II, der seine Chancen hat, aber nicht nutzt

Der FC 07 Bensheim II tut sich in der noch jungen Saison in der Fußball-Kreisliga A weiterhin schwer. Im Heimspiel gegen den SSV Reichenbach musste die Gruppenligareserve eine weitere Niederlage hinnehmen und die fiel mit 0:4 deutlich aus. Eine Halbzeit waren die Bensheimer zwar ein ebenbürtiger Gegner, nach dem Seitenwechsel schwanden den Gastgebern aber die Kräfte und dies nutzten die Lautertaler eiskalt aus. Vielleicht hätte die Partie einen anderen Ausgang genommen, wenn die Nullsiebener ihre Chancen zur Führung genutzt hätten.   Den ganzen Artikel lesen

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 03.09.2018

Die große SpardaHerbstaktion 2018:

Zum Abstimmen hier klicken!!!

 

Web
Druckversion Druckversion | Sitemap
2018 © Copyright by FC 1907 e.V. Bensheim

Anrufen

E-Mail